Der Teide über der Stadt

Unsere 2.Heimat Puerto de la Cruz auch Puerto Cruz genannt, ist die achtgrößte Gemeinde auf Teneriffa. 

 

Sie ist das touristische Zentrum auf der Nordseite der Insel. Zusammen mit der oberhalb gelegenen  Nachbargemeinde La Orotava und des westlichen Los Realejos,  leben ca. 140.000 Einwohner in diesem Ballungsgebiet. Durch die Nordautobahn TF-5 ist Puerto Cruz über den nördlich gelegenen Flughafen mit der Inselhauptstadt Santa Cruz de Tenerife verbunden.
Die Gemeinde hat eine Ausdehnung von 8,84 km² und liegt durchschnittlich 9 Meter über dem Meeresspiegel.

 

blumen ferienwohnung

Sito Litre

Dem sehr milden Klima ist zu verdanken, dass hier eine üppige Vegetation zu finden ist. Riesige Plantagen der heimischen kleineren Bananen und Weinberge sind hier anzutreffen Das einst verschlafenen Fischerstädtchen hat nichts an ihrem Reiz verloren. Puerto de La Cruz ist wegen der geschützten Lage und den vielen Sehenswürdigkeit eine Reise wert. Für diejenigen, die einen Einkaufsbummel unternehmen wollen, gibt es genug  Möglichkeiten. Die Zeit geht in den vielen Boutiquen, Andenkenläden, Parfümerien schnell vorbei. Zumal die Kanaren ein zollfreies Einkaufen ermöglicht, dadurch sind die Preise erheblich günstiger als in Deutschland.

 

Durch die Passatwinde schlagen die Wellen mit gewaltiger Kraft gegen die Kaimauern am Playa Jardin oder Playa Martinez. Zum Schutz der Mauer wurden riesige Betonwürfel als Wellenbrecher an den Strand gelegt. Je nach Seegang und Gezeiten-Stand kann man aber trotzdem beim Spaziergang auf der Mauer schon mal nass werden.

 

Obwohl die Stadt überwiegend ältere erholungssuchende Feriengäste beherbergt, kommen auch die Nachtschwärmer in Pubs und Diskotheken auf ihre Kosten.

 

playa martinezAm Playa Martinez können Sie die Surfschüler am angrenzenden Cafe  beobachten,

oder am Playa Jardin die Sonne mit einem kühlen Getränk genießen.

playa jardin

Bei unserem letzten Aufenthalt  haben wir online einen Flug gebucht, den Leihwagen am Flughafen im Süden übernommen .

Die Ferienwohnung haben wir über eine Agentur direkt reserviert und einen schönen Jahreswechsel auf der Insel verbracht.

Rückfragen unter

info@erholen-und-reisen.de

 

Die Anreise
Durch die günstigen Flugverbindungen und den Fähren innerhalb der Kanaren oder vom spanischen Festland, ist die Insel schnell zu erreichen.

 

Die Unterbringung
verschiedene Reiseanbieter und Ferienwohnungen bieten den gewünschten Comfort, den der Reisende sucht.

Mietwagen

die bekannten Leihwagenfirmen bieten das problemlose buchen eines passenden Autos.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Teneriffa-Experten und

begeisterter Bergwanderer 

Wir nutzen cookies um Dir passende Inhalte zu präsentieren und Dein Surfvergnügen zu optimieren, aktivieren die coocies aber erst, wenn Du auf Akzeptieren klickst. Mehr Infos

Wir benutzen Google Analytics, um zu ermitteln welche Inhalte unsere Besucher sehen wollen und welche nicht. Eingebettete Youtube-Videos helfen Dir mittels cookies nur die Videos zu sehen die Du sehen willst.

Schließen